Stereolites Pix2.jpeg

Stereolites

15. Dezember ab 19:30h

 

„Die tiefe Stimme von Anna Sonne beeindruckte das Publikum. Zusammen mit ihrem Mann Jojo Büld macht sie sensationelle Musik. Ihre Lieder sind eindringlich, romantisch, zärtlich, rockig und funkig. Beide sind exzellente Musiker, die souverän zwischen Tasteninstrument, Violine, Gitarre und Percussions wechseln und effektvolle Klangfarben in die Akustik des Raumes zeichnen. Charmant und spontan sprechen sie sich auf der Bühne ab, spielen mit den Emotionen und der Stimmung.Genial binden die beiden Musiker das Publikum als Resonanzkörper mit ein und zaubern den chaotischen ‚Indian Trafic‛ einer Stadt wie Mumbai herbei. Sie besingen zarte Erinnerungen und widmen das Lied allen Kindern. Ihr Auftritt ist großes Kino. Das Publikum hat einen wahrlich einen sensationellen Abend erlebt.“ – Schwäbische Zeitung, (Vera Romeu)

 

Youtube >>>>

Youtube >>>>

WildWomen.jpg

WildWomen

22. Dez. ab 19:30h

FOLK

 

Das WildWomen - Folk Trio Mokoš nimmt dich mit auf eine Reise in rauschende Gewässer. 

Sie erzählen Geschichten aus dem Leben – z.B. von Piratinnen, die entdecken dass sie die Welt mit Kunst verändern können, von einer Elefantin, die in einem Apfelbaum fest steckt und sich nach Gesellschaft sehnt und von einer Katze, die ihren eigenen Weg geht und allen Widerständen trotzt. 

 

Mokoš ist die Wunderwelt von Laura Scammacca, die mit ihrer unverwechselbaren Stimme Augen zum Austrocknen bringt weil man vor lauter Staunen das Blinzeln vergisst, von Mirjam Gosteli, die mit ihren Trommeln treibende Rhythmen in die Songs flechtet und mit dem Akkordeon süsse Datteln in die Luft wirft und Anuschka Strässle, die mit ihrer Kontrabassin „Martha“ wunderwarme Klangwelten zaubert. 

Demo-Video

mokosband.ch 

FACEBOOK

ARCHIVE

Safe the Date Samstag 12.November 22 (3).png

URsoulpHi

12. November ab 19:30h

 

ursoulphi - ein acoustic duo bestehend aus Raphi (Guitarre und Gesang) und Ursina (Gesang). Sie spielen soul und blues vom Herzen, mit der Absicht, die messages ihrer coversongs zu verdeutlichen und Emotionen zu transportieren. Lasst euch an einem ihrer ersten Konzerte von der Einfachheit und gleichzeitigen stimmlichen Power berühren. 

 

Youtube >>>>

der_senster_gob 05.jpg

Der Šenster Gob

26. Oktober ab 20:30 

 

GYPSY/ KLEZMER

 

Der Šenster Gob ist eine akustik Band aus Prag welche mit ihrem grünen Holzcamper durch Europa tingelt und ihre Zuhörer mit frischer Musik aus dem Balkan verzaubert. 

 

Der Šenster Gob variert zwischen altem Klezmer Tunes zu neuen jazzige Zigeunerlieder. 

 

Sowohl als Der Šenster Gob als auch in  ihrer anderen Formation als Les Gars d'en Bas durften wir bereits mehrmals ihre freudige Musik im Kafi und Damm geniessen und freuen uns auf das Wiedersehen. 



Eintritt frei - Kollekte

 

Youtube >>>>

davidhope2.jpeg

DAVID HOPE

5. Oktober ab 20:30 

IRISH FOLK / SONGWRITER / AMERICANA

 

Mit fast zwei Metern Körpergrösse ist David Hope eine Erscheinung und das Paradebeispiel eines Volksbarden – ein fahrender Sänger und umherstreifender Geschichtenerzähler. Als einsamer Mann auf Reisen hat Hope die Haupt- und Nebenstrassen seiner Heimat und Kontinentaleuropas bereist, gerüstet mit seiner treuen Akustikgitarre, charmantem irischem Witz, verführerischen Geschichten und zum Nachdenken anregenden Songs, die von Herzen kommen.

David Hope hat uns in der Vergangenheit häufig besucht uns manch eine schöne Musiknacht geschenkt. Wir freuen uns ihn wieder im fürDich zu begrüssen. Begleitet wird er von Stefanie Hess am Bass und vielleicht darf auch unser Schwede aus der Küche die Bluesharp zu dem einen oder anderen Stück spielen.

Eintritt frei - Kollekte

 

SPOTIFY >>>>

lgdbposter2small.jpeg

12.11.2021 from 8 p.m